Datenschutzgrundverordnung:

Sehr geehrter Gäste, liebe Besucher unserer Homepage!

Sollten wir über Ihre persönlichen Daten verfügen, die Sie uns im Zuge einer an uns gerichteten Anfrage bzw. einer bereits getätigten Geschäftsbeziehung oder einer laufenden Geschäftsbeziehung überlassen haben, möchten wir aufgrund der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die mit 25. Mai in Kraft getreten ist, über folgendes Informieren:

1. Personenbezogene Daten
Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten als Verantwortlicher im Sinne der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) nur mit Ihrer Einwilligung oder in Ihrem Auftrag zu den mit Ihnen vereinbarten Zwecken, oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage im Einklang mit der DSGVO vorliegt; dies alles unter Einhaltung der geltenden datenschutz- und zivilrechtlichen Bestimmungen.
Wir erheben nur jene personenbezogenen Daten, die für die Durchführung und Abwicklung unserer laufenden Geschäftsbeziehung erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig überlassen.
Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse enthalten, beispielsweise Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Alter, Geschlecht, Sozialversicherungsnummer, Fotos. 
2. Auskunft, Löschung, Widerruf Einwilligung, Beschwerde
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Datenübertragung, Widerspruch, Einschränkung der Bearbeitung sowie Sperrung oder Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten. Insoweit sich Änderungen Ihrer persönlichen Daten ergeben, ersuchen wir um entsprechende Mitteilung. 
Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Ihre Eingabe auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch und/oder Datenübertragung, kann jederzeit an uns gerichtet werden.
Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt, oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, haben Sie die Möglichkeit, sich bei der Datenschutzbehörde zu beschweren.
3. Verwendung der Daten
Wir verwenden Ihre  Daten nur zur Erlangung und Ausführung Ihres Auftrags oder für Zwecke, die durch Ihre Einwilligung oder sonst durch eine Bestimmung der DSGVO gedeckt sind.
4. Aufbewahrung der Daten
Wir werden Daten nicht länger aufbewahren, als dies zur Erfüllung unserer vertraglichen bzw gesetzlichen Verpflichtungen und zur Behandlung allfälliger Haftungsansprüche erforderlich ist.

 

Cookie Richtlinien

Cookies sind Textdateien, die Informationen über den Besucher der Webseite auf dem Rechner des Besuchers abspeichern. Kommt der User nun wieder auf diese Seite (zB Onlineshop), können durch Cookies relevante Seiten/Daten angezeigt werden für die der Besucher Interesse hatte. Dies bietet eine enorme Userfreundlichkeit, da Inhalte der Webseite direkt auf die Interessen des Users abgestimmt werden können.

Welche Datenschutzregeln kommen für Cookies in Frage?

Wenn Cookies einen Bezug zu Personen herstellen können, wie zB: E-Mail Adresse, Benutzername, IP-Adresse oder dergleichen, muss sich der Betreiber der Webseite an das Datenschutzgesetz (DSG) halten. Zusätzlich müssen Cookies auch die datenschutzrechtlichen Vorschriften des Telekommunikationsgesetzes (§ 96 Abs 3 TKG) erfüllen.

Häufig verwendete Cookies:

Session Cookies sind Cookies, die über eine bestimmte Zeitdauer gespeichert bleiben. Sie werden automatisch gelöscht, wenn die Sitzung durch Schließen des Browserfensters beendet wird.

Persistente Cookies hingegen werden erst nach Ablauf eines bestimmten Zeitraums gelöscht.

First-Party-Cookies sind Cookies, die vom datenschutzrechtlichen Auftraggeber, etwa vom Betreiber der Webseite, auf der das Cookie verwendet wird, gesetzt wurden.

Third-Party-Cookies werden von Dritten, also nicht vom Betreiber der gerade besuchten Webseite, gesetzt. Hier kann es sich um Werbebanner, Zählpixel, Social Plugins usw. handeln. Es entsteht eine "serverübergreifende" Sitzung. Daraus kann auf die Interessen des Besuchers geschlossen und Websites entsprechend angepasst ("personalisiert") werden.

Beispiele für den Einsatz von Cookies:

  • Online Shops (Session Cookies)
  • Social Plugins wie z.B. Facebook (Third Party Cookies)
  • Analyse-Tools wie z.B. Google Analytics (Third Party Cookies)

Auf dieser Webseite verwendete Cookies:

NameDomainTyp
_ga.jugendpension.atPersistent, Third-Party
_gat.jugendpension.atPersistent, Third-Party
privacyNoticeAccepted.jugendpension.atPersistent, First-Party
NID.google.comPersistent, Third-Party
OGPC.google.comPersistent, Third-Party
PREF.google.comPersistent, Third-Party

Hier können Sie ihre Cookie Einstellungen ändern:

Sie haben die Cookie Richtlinien nicht akzeptiert. Sie haben die Cookie Richtlinien akzeptiert.

Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

mehr Informationen